3a Ortsführung mit Herrn Otmar Kriechbaumer

Herr Kriechbaumer führte uns durch den Ort und erzählte uns von der Geschichte von Wartberg

 

1846 gab es in Wartberg einen großen Brand und 1954 ein gewaltiges Hochwasser, wo viel zerstört wurde. 

 

Wir besuchten die alte Musikschule, die früher eine Volksschule und später eine Hauptschule war.

 

Beim alten Kindergarten war ein Hufschmied.

 

Wo jetzt das Feuerwehrhaus steht, gab es ein Geschäft.

 

Das Pfarrheim war früher ein Bauernhof, der Bogen führte zum Pferdestall. 

 

Die Skelette der alten Gräber kamen in die Kammer unter der Annakapelle.

 

 

                                                                                       Lea St.