Für das Kompostieren interessierten sich die Schüler/innen der 3a Klasse. Gerhard Schnellnberger erklärte die vielen Arbeitsschritte sehr kindgerecht. Beim Wühlen in der fertigen Erde hatten die Kinder viel Spaß!